Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld

Filtern nach

Das gleichnamige Label des bekanntesten Modeschöpfers 21. Jahrhundert: Karl Lagerfeld. Kreativ, Einzigartig und Stilvoll beschreibt seine Arbeit am nächsten. Vor der Gründung seines eigenen Labels arbeitete die Modeikone als Kreativdirektor für hochrangige Modehäuser, wie Chanel und Fendi. Gleichzeitig war Karl Lagerfeld als Herausgeber, Illustrator, Fotograf und Stylist überall auf der Welt tätig. Sein Gespür für Chic und Eleganz erfreute sich nach weltweiter Nachfrage, von Kinderbüchern bis Hotels – Karl Lagerfeld verewigte sich mit seinen Entwürfen in unterschiedlichster Weise.

 

Die Marke Karl Lagerfeld vereint den „eleganten Pariser Chic mit rockiger Coolness“.

Taschen und Accessoires von Karl Lagerfeld

Einzigartig bei Taschen, Portmonees und Co. der markante Logoschriftzug der jedes Stück unverkennbar macht. Designs in schwarz-weiß und aufregende Formen schaffen unvergleichliche Styles. Karl Lagerfeld verewigt sich nicht nur mit seinem Namen, sondern auch mit der „KARL-Figur“. Diese finden Sie auf zahlreichen Taschen, Smartphone Hüllen und Schlüsselanhängern.

 

Die Designertaschen von Karl Lagerfeld heben sich durch ihre hohe Qualität und Einzigartigkeit hervor. Bei uns finden Sie Shopper, Tote Bags, Gürteltaschen, Clutches, Cross-Body und Portmonees des bekannten Modelabels.

Über Karl Lagerfeld

Mit einem Wollmantel gewann der Designer 1954 den ersten Platz des internationalen Wollsekretariats. Von da an ging es in die ganze Welt. Ursprünglich aus Deutschland wanderte Karl mit seiner Mutter schon  1952 nach Paris aus. Als er dort den Design-Wettbewerb gewann, macht er drei Jahre lang eine Lehre bei Pierre Balmain und arbeitete 1963 als freier Designer. Er startete beim heute sehr bekannten Modehaus Chloé und verhalf ihnen zu großen Erfolgen, danach verschlug es Ihn als Kreativdirektor zu Chanel und Fendi. 1984 gründete er sein eigenes Label „Karl Lagerfeld“ und erschuf ikonische Looks mit seinem Einfallsreichtum und grenzenlosen Stil.

Verantwortung bei Karl Lagerfeld

Die Designer Marke verpflichtet sich als Mitglied des Fashion Pact Umweltziele in drei unterschiedlichen Bereichen zu erzielen: Dem Erhalt der Artenvielfalt, dem Schutz der Ozeane und der Verhinderung der globalen Erderwärmung. Die Polybags von Karl Lagerfeld bestehen zu 100% aus recycelten Kunststoffen. Mit einer Mitgliedschaft bei der Amfori BSCI engagiert sich das Label für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette.