Im Flughafen zieht ein Mann auf dem Weg zum Gate einen Aktenkoffer auf Rollen hinter sich her.

Pilotenkoffer / Aktentaschen auf Rollen

Aktentaschen auf Rollen/Pilotenkoffer

Eine Aktentasche auf Rollen bzw. ein Pilotenkoffer stellen nicht nur im Büro einen nützlichen Begleiter dar, sondern auch auf Reisen. Durch praktische Rollen und eine Teleskopstange lässt sich die Aktentasche bequem hinterher ziehen. Sie bietet Ihnen neben den Büroutensilien, ausreichend Platz für Kleidung einer kurzen Geschäftsreise.

 

Ursprünglich nutzen die Aktentasche auf Rollen hauptsächlich Piloten, daher auch die Namensgebung „Pilotenkoffer“. Die Tasche eignet sich optimal für diesen Beruf, da alle wichtigen Dokumente und zusätzliche Kleidung Platz im Pilotenkoffer finden. Heutzutage etabliert sich die Aktentasche auf Rollen vorrangig bei Businessreisenden.

Filtern nach

1. Der Pilotenkoffer in seiner Rolle als Business-Trolley

Optisch ähnelt die Aktentasche auf Rollen einer Mischung aus einem Reisetrolley und einem Aktenkoffer. Die Unterschiede liegen im Inneren: Viele Fächer für Dokumente, Laptop und Co. Einige Modelle, wie der Tumi Alpha 3 besitzen zwei Hauptfächer. Diese Aufteilung gestaltet sich besonders praktisch, wenn Sie beim Packen Kleidung, Dokumente und Elektronik getrennt voneinander verstauen wollen. 

 

Äußerlich werden die Pilotenkoffer in vielen verschiedenen Varianten angeboten: Mit zwei oder vier Rollen, sportlich, klassisch oder schick, mit harter oder weicher Schale.

 

2. Materialien

Die verwendeten Materialien der Aktentaschen auf Rollen reichen von leichtem Polycarbonat, Nylon und Polyester bis hin zu Aluminium und Leder. Für welches Material Sie sich beim Kauf entscheiden, bleibt Ihren Anspruch an den Pilotenkoffer überlassen. Je nach Anforderung empfehlen wir Ihnen unterschiedliche Materialien:

  • Besonders robust und langlebig sind Pilotenkoffer mit einer harten Schale aus Aluminium und Polycarbonat, wie der Samsonite Lite-Cube DLX Laptopkoffer.
  • Aktentaschen auf Rollen aus Polyester/Nylon sind sehr leicht und flexibel. Elektronikartikel, wie Laptop oder Tablet, erhalten durch ein extra gepolstertes Laptopfach besonderen Schutz. Polyester/Nylon besitzen außerdem wasserabweisende Eigenschaften.

Die Unterschiede von einem Pilotenkoffer aus einer harten und einer weichen Schale:

Hartschalenkoffer sind pflegeleicht, robust, langlebig und außerdem wetterfest. Weichschalenkoffer dagegen sind leichter und sehr flexibel aufgrund ihrer Dehnbarkeit. Sie verfügen zudem über Außen- und Seitentaschen.

 

In der Regel besitzen Pilotenkoffer Handgepäcksmaße, weswegen Sie sie nicht am Check-In am Flughafen abgegeben müssen. Daher empfehlen wir Ihnen für den gängigen Gebrauch einer Aktentasche auf Rollen, eine aus den Materialien Polyester/Nylon. Die Taschen weisen ein geringeres Gewicht auf und besitzen große Flexibilität. Wenn Sie doch das ein oder andere Dokument mehr verstauen, lässt sich die Aktentasche aus Polyester/Nylon leicht dehnen.

  • Polyester:  Polyester wird rein synthetisch hergestellt und verfügt über eine relative Witterungsbeständigkeit (wasserabweisend) und Strapazierfähigkeit. 
  • Nylon: Weichgepäck aus Nylon, kann ebenfalls mit einer guten Witterungsbeständigkeit, Strapazierfähigkeit und Reißfestigkeit überzeugen

Für welches Material Sie sich entscheiden hängt von Ihren Individuellen Präferenzen und Anforderungen ab. 

Wir empfehlen Ihnen beim Kauf neben den Materialien ebenfalls auf die Reißverschlüsse zu achten. Bei mangelnder Qualität, verhaken sie sich, lassen sich nicht mehr richtig öffnen und schließen und gehen schnell kaputt. Werfen Sie ein besonderes Augenmerk auf die verarbeiteten Nähte der Reißverschlüsse: Mehrfach vernähte Verschlüsse gelten als qualitativ hochwertig .  Bei Gebrauch sollten sich die Reißverschlüsse leichtgängig öffnen und schließen lassen. Mit etwas mehr Gepäck muss der Reißverschluss ebenfalls robust und stabil sein, damit sich Ihr Pilotenkoffer auch dann noch problem- und gefahrenlos nutzen lässt. 

 

3. Tragegriff, Teleskopstange und mehr

Modelle wie der klassische Samsonite Spark SNG Laptop-Pilotenkoffer besitzen neben der Teleskopstange zum Ziehen, einen Tragegriff und einen Aufsteck-Gurt für weitere Trolleys. Ein gepolsterter Tragegriff bietet sich an, wenn Sie Treppen steigen oder nur kurze Wegstrecken zurücklegen.  Der Businesstrolley Leonhard Heyden Montpellier besitzt neben den Tragegriffen einen Umhängegurt. Dieser sieht sich als besonders Vorteilhaft, wenn Sie schnell durch den Bahnhof laufen oder wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind.

4. Einsatzbereiche

Die Aktentasche auf Rollen lässt sich vielseitig einsetzen. Für den täglichen Gebrauch im Büro, für kurze Geschäftsreisen und für mehrtägige Businesstrips. Dank einer organisierten Fächeraufteilung, liegt alles an seinem Platz und ist schnell zur Hand.

Für eine extra Organisation besitzen einige Modelle herausnehmbare Fächer. Mit dem Samsonite Spark SNG Laptop-Pilotenkoffer und seinen herausnehmbaren Organizer-Fächern, nehmen Sie mit einen Handgriff Ihre Büroutensilien zur Hand. Benötigen Sie für einen Businesstrip keine Dokumente? Nehmen Sie die Organizer Fächer einfach heraus und gewinnen so an extra Stauraum für Ihre Kleidung.

5. Auf was Sie beim Umgang mit Ihrer Aktentasche auf Rollen achten sollten

Damit Ihnen möglichst lange die Freude an Ihrem Pilotenkoffer bleibt, hier ein paar Tipps: 

  • Beim Kauf einer Aktentasche auf vier Rollen stellen Sie den Koffer nicht auf Gelände mit einer Steigung unbeaufsichtigt ab, es besteht die Gefahr, dass Ihr Koffer wegrollt 
  • Tragen Sie Ihren Pilotenkoffer beim Treppensteigen an den Tragegriffen und nicht an dem Teleskopgriff 
  • Packen Sie die schwersten Gegenstände nach unten! Grade beim Kauf eines Weichgepäcks mit nur zwei Rollen, entlasten Sie bei dieser Gewichtsverteilung Ihre Arme beim Ziehen. 

Wir empfehlen Ihnen für sorgloses Verreisen mit einem Pilotenkoffer diese Tipps zu beachten.

6. Pilotenkoffer auf zwei oder auf vier Rollen?

Kofferrollen erleichtern den Transport, sodass Sie das Gewicht Ihres Pilotenkofers einfach hinter sich herziehen.  Der Vorteil bei vier Rollen liegt darin, dass Sie Ihren Koffer stehend bewegen und so weniger von dem Gewicht Ihres Gepäcksstücks merken.  Stoffkoffer mit zwei Rollen bieten eine höhere Stabilität auf unebenen Böden. 360 Grad drehbare vier Rollen sind besonders gut für ebene Böden, wie zum Beispiel am Bahnhof oder Flughafen, geeignet. 

7. Sicherheit

Grade beim Transport von elektronischen Geräten und firmeninternen Dokumenten spielt der Sicherheitsaspekt eine sehr große Rolle. Zum sicheren Verschließen Ihres Pilotenkoffers bietet sich ein hoch qualitatives TSA-Schloss an. Bei einigen Pilotenkoffer-Herstellern ist schon ein TSA-Zahlenschloss integriert. 

 

Noch Fragen zum Aktenkoffer auf Rollen?

Bei weiteren Fragen zur richtigen Aktentasche auf Rollen melden Sie sich während der Servicezeiten bei uns unter der 0441 219751919 oder  schreiben Sie uns jederzeit an info@kofferworld.de.