Rimowa Original

Der überraschend leichte Klassiker unter den RIMOWA Modellen. Durch das eloxierte Aluminium sind diese Hartschalen besonders robust. Die ORIGINAL Serie ist in den Farben Silber und Titanium erhältlich. Eine cleveres Packsystem im Inneren bietet besten Komfort.

Eine Reiseikone!

Rimowa Classic

Vintage im Hochglanz gibt es mit dem RIMOWA CLASSIC. Für eine lange Lebensdauer sorgen unter anderem die genieteten Aluminiumecken und die handgearbeiteten Ledergriffe. Feines Polyjacquard Innenfutter rundet das Ganze ab.

Für Retro-Lieberhaber ein Muss!

Rimowa Essential

Der ESSENTIAL ist der erste in Deutschland entwickelte Hartschalenkoffer aus Polycarbonat. Durch das ausgeklügelte Rollen-System ist der Koffer auch bei Höchstlast einfach zu manövrieren.

Flexibilität die sich anpasst!

Rimowa Essential Lite

Obwohl der ESSENTIAL LITE der leichteste unter den RIMOWA Koffern ist, kann er unterwegs mit hoher Stabilität überzeugen. Die Modelle sind in den glänzenden Trendfarben Rot, Blau und Schwarz im Sortiment vertreten.

Minimalistisch und leicht!

Rimowa Essential Sleeve

Der Rimowa ESSENTIAL SLEEVE besteht aus robustem Polycarbonat. Ein besonderes Merkmal ist die Fronttasche, welche das futuristische Design abrundet. Dank diesem intelligenten Feature gelangen Sie schnell und problemlos an Ihre Reiseunterlagen, Magazine oder Tablet.

Für die Geschäftsreise!

Rimowa Hybrid

Der Rimowa Hybrid kombiniert zwei hochwertige Materialien optimal miteinander. Durch das Polycarbonat besitzt der Koffer wenig Eigengewicht und gewinnt zudem durch die Aluminium-Magnesium-Legierung an Stabilität. 


Das Beste aus zwei Welten!

Filtern nach

Warum Rimowa?

RIMOWA: Seit 1898 mit revolutionären Ideen in der ganzen Welt zuhause

RIMOWA stellt kein herkömmliches Gepäck her, sondern exzellente Koffer aus  hochwertigen Materialien, mit einzigartigem Design und innovativen  Technologien. Zu den größten Vorzügen der Marke gehören:

Mobilität

Dank der innovativen Multiwheel-Technologie lassen sich die RIMOWA Koffer selbst auf unebenen Böden problemlos bewegen. Statt zwei besitzen die Gepäckstücke gleich vier Rollen, so dass sie nicht gezogen werden müssen, sondern angenehm geschoben werden können. Besonders Bahnreisende wissen dabei die Möglichkeit zur 360 Grad Drehung zu schätzen, die die Multiwheel-Technologie ermöglicht. Das Gewicht des Koffers verteilt sich so stets gleichmäßig auf vier Stützeinheiten – das ist bei Koffern mit zwei Rollen anders. Werden diese gezogen, verlagert sich das Gewicht auf zwei Rollen, was auf Dauer zu stärkeren Abnutzungen führen kann. Hinzu kommt, dass man bei zwei Rollen einen Teil des Gewichts selber tragen muss, da das Gewicht des Koffers sich auf Arm und Schulterbereich verlagert.

Material

Koffer des Kölner Traditionsunternehmens bestehen entweder aus Aluminium oder Polycarbonat  . In beiden Bereichen war RIMOWA der erste Kofferproduzent überhaupt, der die Materialien verwendete. Dabei überzeugt Aluminium insbesondere durch seine enorme Haltbarkeit und dem edlen, teils nostalgischen Look. Polycarbonat ist deutlich leichter als Aluminium, kann in Sachen Haltbarkeit aber durchaus mit dem Leichtmetall mithalten. Nur bei der Optik müssen „Vintage-Liebhaber“ leichte Abstriche machen.

Sicherheit

Nicht nur stabiles Aluminium oder robustes Polycarbonat gewährleisten die Sicherheit. Eigens von ABUS entwickelte TSA-Schlösser schützen den Koffer, gleichzeitig können sie bei Sicherheitskontrollen am Flughafen vom Zoll mit speziellen Schlüsseln geöffnet werden – ohne dabei Schaden zu nehmen.

WELCHES RIMOWA MODELL BENÖTIGE ICH? 

RIMOWA hat für jeden Einsatzzweck den bestmöglichen Koffer entwickelt: Kurztrip, Businessreise, Safari, Urlaub am Meer, Familienurlaub, Ski-Urlaub und vieles mehr! Sie unterscheiden sich voneinander z.B. in der Art der verwendeten Materialien, möglichen Extras wie der Innenausstattung, Leichtigkeit, Volumen und dem Gestänge. So können Reisende stets den Koffer wählen, der zu ihren individuellen Bedürfnissen passt.

Gerne laden wir Sie ein, direkt in unserem Geschäft (Lederwaren Hallerstede) in Oldenburg vorbeizuschauen. Unsere fachkundigen Berater gehen auf Ihre Bedürfnisse ein und stellen die unterschiedlichen Kofferserien vor – und das schon seit 166 Jahren. Natürlich können Sie die RIMOWA Koffer auch direkt testen.

Wir führen folgende Serien:
 

  • Original - Der Klassiker mit den Rillen neu aufgelegt
  • Classic - Design-Ikone. Robust. Retro.
  • Essential - 100% Polycarbonat. Perfekt für die dauerhafte Nutzung
  • Essential Lite - Der ultraleichte Koffer von RIMOWA
  • Essential Sleeve - Perfekt durchdachter Trolley für Business-Reisen
  • Hybrid - Polycarbonat & Aluminium in perfekter Symbiose

ONLINE RESERVIEREN, IM STORE TESTEN, LIEFERN LASSEN ODER DIREKT ABHOLEN?

Sie haben online beispielsweise den RIMOWA HYBRID gefunden, sind sich aber noch unschlüssig, ob er wirklich zu Ihnen passt? Gern reservieren wir für Sie Ihr Wunschprodukt. Kommen Sie einfach in unserem Fachgeschäft vorbei und holen den neuen RIMOWA Koffer ab.

Wir sind natürlich auch nach dem Kauf für Sie da. Sollte der Koffer trotz seiner hohen Qualität beschädigt werden, dann kümmern wir uns. Wir reparieren beispielsweise Gestänge, Rollen und Schlösser in unserer eigenen Werkstatt oder kümmern uns um die Reperatur direkt bei Hersteller. Zudem geben wir Ihnen direkt einen gleichwertigen Leihartikel mit. So müssen Sie während der Reparaturzeit nicht ganz auf einen Koffer verzichten!

Unser geschultes Fachpersonal ist telefonisch von Montag - Freitag 09 - 18 Uhr und Samstag von 10 - 19 Uhr für Sie erreichbar: 0441 / 219 751 919

ZAHLREICHE DETAILS MACHEN RIMOWA KOFFER SO BESONDERS 

Ein weiteres Entscheidungskriterium für die Produkte der Marke RIMOWA ist ihre Funktionalität. Die RIMOWA ESSENTIAL SLEEVE Serie beispielsweise überzeugt mit ihren geräumigen Fronttaschen. Die RIMOWA ESSENTIAL LITE Serie erfreut sich aufgrund ihres leichten Gewichtes hoher Beliebtheit, wohingegen die RIMOWA CLASSIC Serie durch ihr klassisches, edles Design bei den Kunden punktet.

Neben den bereits vorgestellten Vorteilen bietet der geschichtsträchtige Kofferproduzent noch eine ganze Reihe weiterer, innovativer Funktionen und Extras. So ist das Gestänge bei fast allen Modellen stufenlos einstellbar. Dadurch kann die Länge des Griffs ganz bequem an jede Körpergröße angepasst werden.Aufgrund des primären Zieles der Leichtigkeit, wurde bei den Essential Lite darauf verzichtet.

Weitere Funktionen, die sich teilweise von Serie zu Serie unterscheiden können:
 

  • Doppeltes Gestänge: Bis auf den auf Leichtigkeit getrimmten RIMOWA Essential Lite sind alle Koffer mit einem stabilen, doppelten Gestänge ausgestattet. Auch nach Jahren lässt sich der Griff so weiterhin komfortabel verwenden. Zudem ist es so möglich, Beautycases, Aktenkoffer, Laptoprucksäcke und Co. problemlos auf dem Koffer befestigt zu transportieren.

  • Flex-Divider: Das System hat das Unternehmen eigens für seine Multiwheel-Trolleys und Koffer entwickelt. Es erleichtert das Packen ungemein: So können Reisende die Packplatten in der Höhe verstellen und das Gepäck sicher fixieren. In der konkreten Ausstattung unterscheiden sich aber alle Serien und richten sich hier stets an die individuellen Bedürfnisse des Reisenden."

    Sie wissen noch nicht, welches Modell und welche Funktionen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind? Unser qualifiziertes Team berät Sie gerne vor Ort in unserem Fachgeschäft. Zudem finden Sie auch auf den Produktseiten vielfältige Informationen zu den einzelnen Serien von RIMOWA oder auch auf www.rimowa.com.

RIMOWA: DER FÜHRENDE HERSTELLER VON HARTSCHALENKOFFER

Angefangen im Jahre 1898 mit der Herstellung von Koffern in leichter Bauweise, erschien 1937 der erste Überseekoffer aus Leichtmetall. 1950 war es dann soweit: Der erste Aluminium-Koffer im unverkennbaren Rillen-Design wurde der Welt präsentiert. Heute gehört die Marke RIMOWA weltweit zu den führenden Herstellern von Hartschalenkoffern. Sowohl Geschäftsreisende als auch Flight Crews greifen überzeugt zu den robusten Klassikern. Mit der Weiterentwicklung auf das hochwertige Material Polycarbonat im Jahre 2000, welches das Eigengewicht der Reisekoffer erheblich reduzierte, erweiterte sich der Kundenkreis. Egal ob Kurz- oder Langzeiturlauber, der RIMOWA-Kunde weiß das moderne Reisegepäck zu schätzen.

Ein nicht unbeachtlicher Teil der Koffer-Produktion geschieht noch heute in Handarbeit. Dadurch wird die hohe Qualität sichergestellt. Die RIMOWA-Produktionsstätten verstreuen sich dabei über den gesamten Globus und machen die Koffer zu echten internationalen Koffern - bereits vor der ersten Reise! Das Sortiment ist beachtlich und der Kunde kann zwischen verschiedenen Serien wählen, die seine individuellen Bedürfnisse abdecken. Für den wohlverdienten Urlaub hält der Hersteller vier verschiedene Größen des Multiwheel Trolleys parat, zwei Bordgepäck und zwei Checkingepäckgrößen Besonders geschätzt werden die Hartschalen-Koffer (4-Rollen-Trolley) wegen Ihrer hochwertigen Verarbeitung und enormen Widerstandsfähigkeit.

ÜBER 120 JAHRE ERFAHRUNG STECKEN IN JEDEM RIMOWA PRODUKT

RIMOWA achtet bei seinen Produkten auf eine höchste Qualität. Dies spielt auch bei der Auswahl der Zuliefererfirmen eine große Rolle. Die TSA-Schlösser wurden exklusiv für RIMOWA von der auf Sicherheitstechnik spezialisierten Firma ABUS entwickelt. Die Reißverschlüsse bei den Polycarbonat-Schalenkoffern stammen vom weltgrößten Reißverschlusshersteller YKK. Um der Produktpiraterie vorzubeugen, ist jeder RIMOWA Koffer mit einer eigenen Seriennummer versehen. Dies macht ihn unverwechselbar und einzigartig. Und gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

Beweisen Sie Stil und wählen Sie einen RIMOWA als Ihren neuen Lifestyle-Reisebegleiter. Wenn Sie die Koffer selbst einmal ausprobieren möchten, dann besuchen Sie uns in unserem stationären Fachgeschäft in der Oldenburger Innenstadt (Leder Hallerstede, Lange Str. 19, 26122 Oldenburg, Telefon: 0441/25301).